Weiterhin monatelang keine Beschulung für Kinder und Jugendliche in Erstaufnahmeeinrichtungen

Das Land Niedersachsen nimmt weiterhin die lange Unterbrechung von Bildungsbiographien geflüchteter Kinder und Jugendlicher in den Erstaufnahmeeinrichtungen in Kauf. Zukunftsperspektiven werden dadurch beschädigt. Anlässlich der Überarbeitung der „Interkulturellen Lernwerkstatt 2.0“ durch das Niedersächsische Kultusministerium...

Schulpflicht in Niedersachsen

Auf der Seite des Netzwerkprojekts „Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge 3“ findet sich eine zusammenfassende Darstellung zur Schulpflicht und Sprachförderung in Niedersachsen sowie zu Fragen der Zeugnisanerkennung und zur Erreichbarkeit der Landesschulbehörde, siehe Schule