Bündnis fordert Schulbesuch für geflüchtete Kinder nach spätestens drei Monaten

Presseinformation, 27. Februar 2019 Bündnis fordert Schulbesuch für geflüchtete Kinder nach spätestens drei Monaten Hannover, 27. Februar 2019: Niedersächsische Organisationen setzen sich für die Beschulung aller geflüchteten Kinder auch in Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende nach...

Stellungnahme zur Anfrage FDP „Beschulung von Kindern und Jugendlichen aus sicheren Herkunftsländern“ vom 20.12.2018

Die Abgeordneten Sylvia Bruns, Björn Försterling und Jan-Christoph Oetjen der Landtagsfraktion der FDP haben eine Anfrage zur Beschulungssituation von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in den niedersächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen gestellt und eine Antwort der Landesregierung erhalten,...

Weiterhin monatelang keine Beschulung für Kinder und Jugendliche in Erstaufnahmeeinrichtungen

Das Land Niedersachsen nimmt weiterhin die lange Unterbrechung von Bildungsbiographien geflüchteter Kinder und Jugendlicher in den Erstaufnahmeeinrichtungen in Kauf. Zukunftsperspektiven werden dadurch beschädigt. Anlässlich der Überarbeitung der „Interkulturellen Lernwerkstatt 2.0“ durch das Niedersächsische Kultusministerium...