Frauen*

Sprachen: English  | Français | Arabisch | Farsi | Russisch

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. setzt sich für eine gleichberechtigte Gesellschaft und den Schutz von allen Flüchtlingen ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen, Ansprechpersonen und Projekte für geflüchtete Frauen in Niedersachsen.

Mit dem IQ Teilprojekt „Fokus Flucht“ möchte der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. besonders geflüchtete Frauen bei ihrem Leben in Deutschland unterstützen. Qualifizierung und Wissen sind wichtige Bestandteile, um ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben zu führen. Das IQ Netzwerk Niedersachsen besteht aus über 40 Teilprojekten, die flächendeckend in Niedersachsen an 16 Standorten angesiedelt sind. Schwerpunkte der Arbeit sind die Handlungsfelder Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung, Qualifizierungsmaßnahmen sowie „Interkulturelle Vielfalt fördern“ – Beratung und Qualifizierungsangebote für Arbeitsmarktakteure.

Das Bild in der aktuellen Flüchtlingsdebatte ist überwiegend männlich geprägt. Dabei sind knapp ein Drittel der Geflüchteten in Deutschland Frauen. Frauen sind auf der Flucht im erhöhten Ausmaß von Gewalterfahrungen, sexuellen Übergriffen, Traumatisierungen und Familientrennungen betroffen. Viele Frauen fliehen aufgrund von geschlechtsspezifischen Verfolgungen aus einem Land. Mehrfache Diskriminierung und Gewalterfahrungen machen aber leider vor keiner Ländergrenze halt. Auch in Deutschland sind Frauen Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt. Um so wichtiger ist es, als Frau die eigenen Rechte zu kennen und zu wissen, wo man sich Unterstützung holen kann.

Unsere Angebote

  • Workshops für geflüchtete Frauen zur Arbeitswelt in Deutschland
  • Offene Workshops für Frauen mit Fluchtgeschichte
  • Workshops zur beruflichen Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen, auch für Ehrenamtliche, Multiplikator_innen
  • Unterstützung von Selbstorganisierung von geflüchteten Frauen

Projektflyer „Fokus_Flucht“ (pdf) Projektseite: Fokus Flucht

Kontakt

Vivien Hellwig
Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.
„Fokus Flucht“ IQ Netzwerk Niedersachsen
Röpkestraße 12
30173 Hannover
Tel.: +49 (0)511/98 24 60 30
Durchwahl: +49 (0)511/85 03 34 90
E-Mail: vh[at]nds-fluerat.org