Beratungsstellen, Behörden und Rechtsanwaltskanzleien

Name der Institution Art / Kategorie PLZ / Ort  
Ausländerbehörde Wolfenbüttel Ausländerbehörde 38300 Wolfenbüttel Details
Rechtsanwalt 38102 Braunschweig Details
A & A Ausbildung und Arbeit Plus GmbH Beratungsstelle 21339 Lüneburg Details
A & A Ausbildung und Arbeit Plus GmbH Beratungsstelle 21339 Lüneburg Details
A + W Bildungszentrum, Sozialwerk der KAB/CAJ e.V. Beratungsstelle 49751 Sögel Details
A&A Ausbildung und Arbeit Plus GmbH Buchholz Beratungsstelle 21244 Buchholz Details
ab Anwaltsbüro Bäumler Gülgeç-Yerlikaya Rechtsanwalt 30175 Hannover Details
ACKH – Flüchtlingshilfe Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hameln Beratungsstelle 31785 Hameln Details
Adler, Hans Henning Rechtsanwalt 26135 Oldenburg Details
AIDS-Hilfe Oldenburg e.V. Beratungsstelle 26121 Oldeburg Details

Die Liste der Beratungsstellen, Behörden und Rechtsanwaltskanzleien hat keinen Empfehlungscharakter. Der Flüchtlingsrat Niedersachsen bietet hier lediglich jenen Akteur_innen, die in diesem Bereich arbeiten, die Möglichkeit, ihre Kontaktdaten selbst einzutragen. Eine Bewertung leitet sich daraus nicht ab.

Zum Eintragen einer Beratungsstelle, Behörde oder Rechtsanwaltskanzlei.

Weitere hilfreiche Übersichten und Kontaktverzeichnisse

Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Die drei niedersächsischen Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Niedersachsen sind hier zu finden.

Weitere Übersichten zu Beratungsstellen

Die niedersächsische Landesregierung hat einen Migrationsberatungsatlas (Stand 9. August 2018) herausgegeben. Dieser Reader stellt eine sinnvolle Ergänzung zu unserem Adressreader dar.

Der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. hat eine sehr gute bundesweite Übersicht zu Beratungs-/Anlaufstellen zu verschiedenen Fragestellungen/Bereichen erstellt.

Kontakte beim BAMF

Das BAMF und seine Dependancen sind hier zu finden.

Kontakte in anderen europäischen Staaten

Kontakte in andere europäische Staaten (z.B. bei Dublin-Verfahren) finden sich im ELENA-Index. Ergänzend sei hier auch auf die – ebenfalls von ECRE betreute – Asylum Information Database (AIDA) verwiesen, auf welche zuverlässige und ausführliche Informationen zum Ablauf des Asylverfahrens, Aufnahmebedingungen, Inhaftierung und Status bei Erhalt des internationalen Schutzes in 23 verschiedenen Ländern zu finden sind.

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!