Büro geschlossen – Beratung geht weiter

Angesichts der Corona-Pandemie muss auch der Flüchtlingsrat Niedersachsen seine Geschäftsstelle schließen. Das Team arbeitet im Homeoffice. Eine persönliche Beratung vor Ort ist derzeit nicht möglich. Die Beratung geht aber selbstverständlich digital und telefonisch weiter....

Tabu-Bruch in Thüringen

PRO ASYL und Landesflüchtlingsräte entsetzt über das heutige Wahlergebnis Nachdem in Thüringen der FDP-Kandidat Thomas Kemmerich mit den Stimmen der rechtsradikalen AfD zum Ministerpräsidenten gewählt worden ist, finden in verschiedenen Städten Protestkundgebungen statt. So...

Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus Griechenland jetzt umsetzen!

Landesflüchtlingsräte, PRO ASYL und der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. (BumF) kritisieren Blockade der Bundesregierung Presseinformation, 22. Januar 2020 Im fünften Jahr des EU-Türkei-Deals harren zehntausende Menschen unter katastrophalen menschenunwürdigen Bedingungen auf den griechischen...
Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!