Ein Jahr Zuwanderungsgesetz in Niedersachsen:

Presseerklärung vom 20.1.2006 Erstrebtes Ziel, Kettenduldungen abzuschaffen, wurde eindeutig verfehlt Flüchtlingsrat kritisiert Innenminister Schünemann und fordert liberalere Flüchtlingspolitik Fünfzig Prozent aller Geduldeten sollen ein Aufenthaltsrecht erhalten “ mit dieser programmatischen Aussage begründete Dieter Wiefelspütz,...

Pressekonferenz zum Flüchtlingspolitischen Aufruf

Sehr geehrte Damen und Herren, die Diskussion um eine adäquate Umsetzung des Zuwanderungsgesetzes in Niedersachsen ist in vollem Gang. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Innenministerkonferenz in Garmisch-Partenkirchen am 4./5. Mai 2006 wollen wir auf...

Presseerklärung: Abschiebung gegen das Votum des Amtsarztes

Presseerklärung Förderverein Niedersächsischer Flüchtlingsrat e. V. 04.07.2005 Ahmed Saado: Abschiebung gegen das Votum des Amtsarztes? Landkreis Göttingen will suizidkranken Flüchtling in die türkische Psychiatrie abschieben Niedersächsischer Flüchtlingsrat verweist auf Petition und fordert Bleiberecht Haftprüfungstermin...
Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!
Bis zum 14. August ist unsere Beratung eingeschränkt. Für alle dringenden Fälle/Anliegen sind wir selbstverständlich da, bitten aber darum, allgemeine Anfragen möglichst auf die Zeit ab dem 17. August zu verschieben.