Umgang mit der Ablehnung eines Asylantrages und Möglichkeiten der Aufenthaltsverfestigung

A. Materialien

Flüchtlingsrat Niedersachsen: Bleiberecht für junge Geflüchtete nach § 25a Aufenthaltsgesetz. Eine Arbeitshilfe für Beratende und Unterstützer_innen in Niedersachsen (Feb. 2020).

Flüchtlingsrat Niedersachsen/LAG Freie Wohlfahrtspflege Niedersachsen: Arbeitshilfen zum Thema Erhalt des subsidiären Schutzes auf Deutsch, Arabisch und Tigrinya (Stand: Dezember 2016).

Flüchtlingsrat Thüringen: Arbeitshilfe Umgang mit BAMF-Bescheiden bei teilweise oder vollständiger Ablehnung eines Asylantrages (Stand: Februar 2017).

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg: Infoblatt Rechtsschutz im Asylverfahren (Stand: Jan. 2018).

Arbeitskreis runder Tisch Integration Gebhardshagen: Arbeitshilfe Abgelehnter Asylantrag- Bedeutet das auch Abschiebung? (Stand: Mai 2017).

Ausführung des Netzwerkes „Berlin hilft“ zum Thema Aus Duldung in Aufenthaltserlaubnis (Stand Juli 2018).

Paritätischer Gesamtverband: Arbeitshilfe Die Bleiberechtsregelungen gem. § 25a und § 25b AufenthG und ihre Anwendung (Stand: November 2017).

Erlass zur Erteilung des Humanitären Aufenthaltes nach § 25 Abs. 5 i.V.m. Art. 8 EMRK.

Vom Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V. herausgegebenes und von Dipl. Iur. Oliver Wolf verfasstes Gutachten zur praktischen Anwendung und Durchsetzung von Bleiberechtsregelungen (Stand Dez. 2018) und entsprechende Infoblätter auf den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Dari, Farsi, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Hindi.

Flüchtlingsrat Niedersachsen/Caritasverband für die Diözese Osnabrück: Arbeitshilfe zur Ausbildungsduldung, bzw. 3+2 Regelung (Stand März 2019).

Flüchtlingsrat Niedersachsen: Fact Sheet für afghanische Staatsangehörige (Stand: November 2017).

Flüchtlingsrat Niedersachsen: Kapitel 9.2 des Online-Leitfadens für Flüchtlinge.

Arbeitshilfe des Paritätischen zu Widerruf, Rücknahme und Erlöschen des Schutzstatus.

LAG FW, Infoblätter und Arbeitshilfe zu Eingaben bei der Härtefallkommission:

Caritas & DRK Beratungshandbuch zur Aufenthaltsrechtlichen Illegalität (4. Auflage, 2017).

B. Fachberatungsstellen

Für Fragen zum Arbeitsmarkzugang/ Ausbildungen: Beratungsstellen des Projektes AZF III.

Für Fragen zu Eingaben bei der Härtefallkommission: Fachberatungsstelle zu Eingaben bei der Härtefallkommission, Flyer: Faltblatt Fachberatung HFK.

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!