Geflüchtete mit Behinderungen

Änderungen ab 2020 bei Eingliederungshilfe für Geflüchtete im Bezug von AsylbLG-Leistungen: Eingliederungshilfe ab 01.01.2020

Leitfaden zur Beratung von Menschen mit einer Behinderung im Kontext von Migration und Flucht, 2. Auflage, 2020 , Hrsg.: passage gGmbH und Caritasverband für die Diözese Osnabrück:

Übersicht zu den Sozialleistungen für Menschen mit einer Behinderung im Kontext von Migration und Flucht (Stand: September 2017), Hersg.: passage gGmbH und Universität Hamburg (Hg.):

Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V., Projekt AMBA, Informationen für Geflüchtete mit Behinderung ( Stand: Juni 2019).

Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.: Broschüre Migration und Behinderung (Stand: April 2017).

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB):
Seit Januar 2018 wird ein bundesweites Netzwerk von rund 500 Beratungsangeboten aufgebaut, dass in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe unterstützt. Auf der Seite der EUTB sind Beratungsstellen in örtlicher Nähe zu finden.

Gebündelte Sammlung von Materialien: https://fluechtlingshelfer.info/start/detail-start/informationen-fuer-die-unterstuetzung-von-gefluechteten-mit-behinderung/

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!