19. Aufenthaltsrecht aus anderen Gründen und sonstige Möglichkeiten

In der Einführung zu Block C wurde dargestellt, welche rechtlichen Möglichkeiten Sie nach dem negativen Abschluss eines Asylverfahrens haben.

In diesem Kapitel wird erläutert, welche sonstigen Möglichkeiten und Perspektiven Sie haben, wenn Sie nach dem negativen Abschluss

  • keine Aufenthaltserlaubnis nach §§ 25a, 25b, 25 Abs. 5, AufenthG erhalten können,
  • ein Asylfolgeantrag und ein Härtefallersuchen aussichtslos erscheinen und
  • (noch) keine Duldungsgründe vorliegen;

zu den Einzelheiten hierzu vgl. Einführung zu Block C).

In Kapitel 19 geht es um folgende Möglichkeiten bzw. Perspektiven

19.1 Aufenthaltsperspektiven aus familiären Gründen (Heirat, Kinder)
19.2 Recht auf Wiederkehr
19.3 Petition
19.4 Rückkehr und Wiedereinreise zur Arbeit oder Ausbildung
19.5 Sonstige Rückkehr oder Weiterwanderung
19.6 Kirchenasyl
19.7 Leben in der Illegalität

Auch hier gilt: wenden Sie sich umgehend an eine Beratungsstelle oder ggf. an eine spezialisierte Anwaltskanzlei, um Ihre Möglichkeiten ausführlich zu klären.

Inhalt dieses Kapitels:

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!