Aktualisierter „Leitfaden für Flüchtlinge“ veröffentlicht

Auf unserer Homepage haben wir heute den aktualisierten „Leitfaden für Flüchtlinge“ veröffentlicht (Stand: Juli 2020). Der Leitfaden des Flüchtlingsrats Niedersachsen stellt den Versuch dar, das Asylverfahren sowie die aufenthalts- und sozialrechtliche Situation von Flüchtlingen je nach Status möglichst verständlich und zusammenhängend darzustellen. Die unzähligen Asylrechtsverschärfungen und -änderungen der letzten Jahre sind im Leitfaden berücksichtigt.

Wir danken Dr. Barbara Weiser vom DICV Osnabrück, die es auf sich genommen hat, den Leitfaden von Grund auf neu zu strukturieren und auf den neuesten rechtlichen Stand zu bringen. Das Projekt wird unterstützt vom Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF), dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales sowie der UNO-Flüchtlingshilfe.

Für bisherige Nutzer_innen des Leitfadens: Durch die Neustrukturierung des Leitfadens haben sich auch die allermeisten Links zu den Kapiteln und Unterkapiteln geändert.

Spenden

Der Leitfaden ist der mit Abstand meistgenutzte Bereich unserer Homepage. Tagtäglich arbeiten viele Beratungsstellen, Geflüchtete und Unterstützer_innen mit dem Leitfaden. Um unsere Arbeit in gewohnter Weise fortsetzen zu können, ist der Flüchtlingsrat Niedersachsen dringend auf Spenden angewiesen. Spenden sind direkt über unserer Seite möglich, weitere Hinweise zu Spendenmöglichkeiten gibt es hier. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung!

Link

Flüchtlingsrat Niedersachsen, „Leitfaden für Flüchtlinge“, Juli 2020

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!