Antwort der Bundesregierung zur Situation von Roma

In einer Antwort auf eine kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hat die Bundesregierung Informationen zur Aufenthaltssituation und Abschiebungen von Minderheitenangehörigen aus dem Kosovo und anderen Nachfolgestaaten Jugoslawiens gegeben. Demnach leben derzeit ca. 6.947 ausreisepflichtige Roma bzw. 8.178 ausreisepflichtige RAE-Minderheitenangehörige (Roma, Ashkali, Ägypter) aus dem Kosovo in Deutschland.

U.a. stellt die Bundesregierung nebenbei lapidar fest, dass sie sich nicht für ein Winterabschiebestopp von Roma eingesetzt hat und auch sonst keine nennenswerte Bedrohung für Minderheitenangehörige im Kosovo sieht.

Der wissenschaftliche Mitarbeiter im Büro von Ulla Jelpke, Dirk Burzcyk, hat eine weitergehende Auswertung der Antwort vorgenommen, aus der sich etliche Interessante Informationen entnehmen lassen und die hier zu lesen ist:
Auswertung Antwort Bundesregierung Dezember 2011

gez.
Sigmar Walbrecht

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!