Leitfaden Beratung für Geflüchtete mit Behinderung

Die Situation von Geflüchteten mit einer Behinderung wird vielfach nicht angemessen berücksichtigt. Sinnvolle bzw. notwendige Leistungen, die ihnen helfen könnten, ihre Lebenslage zu verbessern, werden oftmals nicht in Anspruch genommen, weil nicht ausreichend bekannt ist, welche Eingliederungshilfen oder Hilfsmittel sie erhalten können. Daher ist der ganz neu aufgelegte und aktualisierte „Leitfaden zur Beratung von Menschen mit einer Behinderung im Kontaxt von Migration und Flucht“ von Maren Gag und Barbara Weiser, herausgegeben von passage gGmbH und Caritas Osnabrück, sicher sehr hilfreich.

Der Leitfaden ist u.a. hier abrufbar: https://www.fluchtort-hamburg.de/artikel/news/aktualisiert-leitfaden-zur-beratung-von-menschen-mit-einer-behinderung-im-kontext-von-migration-und/

Weitere Informationen zum Thema Geflüchtete mit Behinderung sind auf unserer Webseite hier zu finden: https://www.nds-fluerat.org/infomaterial/materialien-fuer-die-beratung/#beratung-und-versorgung-von-gefluechteten-mit-behinderungen

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!