Interview mit Dündar Kelloglu zum Türkei-Skandal

Flüchtlingsrat zur Anwalt-Festnahme in Ankara: „Das sind alles hoch sensible Daten“

Dündar Kelloglu vom Flüchtlingsrat Niedersachsen hat das Bundesamt für Migration kritisiert. Die Festnahme des Anwalts bedeute, dass die Türkei jetzt an Daten von Menschen kommen könne, die in Deutschland Schutz suchen, sagte Kelloglu. Die Behörde habe ihren Aussagen nicht geglaubt und den Anwalt recherchieren lassen.

Dündar Kelloglu im Gespräch mit Stephanie Rohde

Interview des Deutschlandfunk vom 21.11.2019

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!