Gutachten zur Lage in Afghanistan von Friederike Stahlmann

Anbei das aktuelle  Gutachten von Friederike Stahlmann vom Max-Planck-Institut in Halle an das Verwaltungsgericht in Wiesbaden. Auf 350 Seiten plus 60 Seiten Literaturverzeichnis  wird ausführlich auf  Fragen zur Sicherheitslage in Afghanistan und die Situation von Rückkehrer_innen eingegangen.

Gutachten Afghanistan Stahlmann_28.03.2018

Anhand der Gliederung lassen sich spezifische Teilbereiche ausmachen, die unter Bezugnahme der individuellen Situation und benannten Fluchtgründen herausgefiltert/-gearbeitet werden können und bspw. im Rahmen des Klagverfahren einbezogen werden können.

Ergänzend sind über folgenden Links  Fachartikel von März 2017 von Frau Stahlmann aufzurufen:

Die Afghanistan-Spezialistin Friederike Stahlmann setzt sich in zwei Artikeln mit der humanitären Situation sowie mit Bedrohungen auseinander, denen die Menschen in Afghanistan in ihrem sozialen Umfeld ausgesetzt: https://www.nds-fluerat.org/wp-content/uploads/2017/03/AM17-3_U%CC%88berleben-in-Afghanistan_Stahlmann.pdf

Auf unserer Themenseite „Afghanistan“ finden sich zudem weitere Berichte, aktuelle Beiträge sowie weitere Informationen: https://www.nds-fluerat.org/infomaterial/afghanistan/


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.

1 Kommentare

  1. Dani haschemi am

    Danke für Unterstützung Afghanische Flüchtlinge

    1

1 Trackbacks/Pingbacks

  1. Neue Initiative #sichersein | Flucht-Punkt-Ländle am 10. Mai 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.