Arbeitshilfe für Vormünder: Vorbereitung von umF auf die Anhörung im Asylverfahren

Vom Flüchtlingsrat Thüringen wurde eine hilfreiche Arbeitshilfe zur Vorbereitung auf die Anhörung von umF erstellt. Diese richtet sich vorrangig an Vormünder und Vertrauenspersonen (aus Jugendhilfeeinrichtungen, Pat*innen etc.) von unbegleiteten Minderjährigen. Sie soll einen Einblick geben in die Bedeutung der Anhörung im Asylverfahren, den Ablauf, die Vorbereitung und den Umgang mit evtl. auftretenden Schwierigkeiten.

Unter folgendem Link ist die Datei abrufbar:

FLR_Arbeitshilfe_Vorbereitung auf die Anhörung von umF im Asylverfahren_Juni16

Bei Rückfragen oder darüberhinausgehenden Fragen, können Sie sich gerne an uns wenden:

Zuständige Mitarbeiterin: Dörthe Hinz , dh@nds-fluerat.org

Weiterhin gibt es ein Infoblatt „Information zur Anhörung im  Asylverfahren*.* Hinweise für Asylsuchende in Deutschland 3. Auflage  2015“ u.a. in den Sprachen Deutsch, Arabisch und Persisch (Dari/Farsi). Hier: http://www.asyl.net/index.php?id=337. Dieses Infoblatt richtet sich an alle Asylsuchenden (nicht speziell umF) und könnte in der jeweiligen Muttersprache den Minderjährigen als Vorbereitungsblatt gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!