Dublinkamppagne: Diskussionsvorlagen

Auf einer Konferenz der niedersächsischen Flüchtlingsinitiativen wurde am 22. März der Beschluss gefasst, ein gemeinsames Positionspapier als Vorbereitung auf eine potenzielle Kampagne gegen die Dublin – Verordnung zu entwickeln. Jasna Causevic von der Gesellschaft für bedrohte Völker hat es dankenswerterweise übernommen, die von einer Arbeitsgruppe erstellten Texte zu gestalten und als Diskussionspapier der GfbV zur Diskussion zu stellen.

Die Texte werden auf dem nächsten Treffen der Flüchtlingsinitiativen in Niedersachsen am 12.07.2014 als Basis für eine gemeinsam mit den Flüchtlingsräten und PRO Asyl sowie den Wohlfahrtsverbänden zu entwickelnde Kampagne zur Diskussion gestellt. Es handelt sich um die nachfolgenden Vorlagen:

Kampagnenblatt zu Dublin  und  Dublin-Hintergrundpapier

Verwiesen sei an dieser Stelle auch auf die schonveröffentlichten Texte der Initiative  „Wellcome to Europe“, die bereits einen Kampagnenaufruf gegen Dublin III veröffentlicht hat:

w2eu-deutsch     w2eu-engl

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!
In der Zeit vom 27. Juli bis 7. August ist unsere Beratung eingeschränkt. Für alle dringenden Fälle/Anliegen sind wir selbstverständlich da, bitten aber darum, allgemeine Anfragen möglichst auf die Zeit ab dem 10. August zu verschieben.