Mahnwachen: #WirhabenPlatz | #EvakuiertdieLager

Woche für Woche organisieren Seebrücken in Niedersachsen Mahnwachen unter dem Motto #WirhabenPlatz und fordern #EvakuiertDieLager. Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ruft zur Teilnahme an den Mahnwachen auf – natürlich mit Maske und unter Wahrung der Infektionsschutzregeln.

In Lüneburg wirbt die Seebrücke mit einer Petition dafür, dass die Stadt endlich Sicherer Hafen wird: hier unterzeichnen! Bislang haben sich in Niedersachsen bereits 40 Kommunen zu Sicheren Häfen erklärt und ihre Bereitschaft zur zusätzlichen Aufnahme von Schutzsuchenden bekundet.

Hannover: Mahnwache #WirhabenPlatz

Jeden Donnerstag, 18-19 Uhr
Hannah-Arendt-Platz (vor dem Landtag)
Weitere Informationen bei der Seebrücke Hannover auf Twitter und Facebook

Braunschweig: Mahnwache #EvakuiertdieLager

Jeden Samstag, 11-12 Uhr
Platz der Deutschen Einheit
Weitere Informationen bei der Seebrücke Braunschweig auf Twitter und Facebook

Hintergrund

Ein Jahr nach Reise von Pistorius nach Griechenland: Aufnahmebilanz Niedersachsens ernüchternd, Meldung vom 2. November 2020

 

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!