Danke für das Engagement für eine solidarische Gesellschaft!

Liebe Unterstützer_innen, liebe Freund_innen,

wir möchten den Jahresausklang zum Anlass nehmen, unseren Dank und unsere Wertschätzung all jenen zum Ausdruck zu bringen, die sich unermüdlich für eine menschliche und internationales Recht bewahrende Flüchtlings- und Asylpolitik stark gemacht haben und die sich solidarisch an die Seite von Menschen gestellt haben, die auf der Suche nach Schutz in Niedersachsen gelandet sind, und damit meinen wir ausdrücklich auch die geflüchteten Menschen selbst, mit denen wir zusammen aktiv waren und sind.
Wir wissen Eure Arbeit als einen äußerst wertvollen Beitrag zu einer solidarischen und offenen Gesellschaft zu schätzen.
Es ist ermutigend, jeden Tag zu erfahren, dass es trotz aller besorgniserregenden gesellschaftlichen Entwicklungen viele Menschen hier in Niedersachsen gibt, die für diese Werte mit Courage und großem Engagement einstehen. Uns allen ist auch bewusst, dass es auch in Zukunft dieses großen Einsatzes bedarf, um für das Recht auf Flucht und Asyl und gegen Rassismus, Antisemitismus und Sexismus, also letztlich für eine menschlichere Gesellschaft einzutreten.
Lasst uns zusammen dieses Engagement auch im nächsten Jahr fortsetzen!

Wir wünschen allen, die in diesem Sinn aktiv sind, viel Kraft und ein gutes Jahr 2018,
in dem wir hoffentlich zusammen so manchen Erfolg erringen werden!


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.