Informationen zum deutschen Gesundheitssystem

Das 1A Verbraucherportal und die Krankenkassenzentrale haben eine ganze Reihe von ansprechend gestalteten Informationen für Geflüchtete und Migrant_innen zusammengestellt, die wir nachfolgend bekannt machen wollen:

Flüchtlinge im deutschen Gesundheitssystem

Hier geht es u.a. um definitorische Unterschiede zwischen Flüchtlingen, Migrant_innen und Asylbewerber_innen, Um Leistungen an/für Flüchtlinge, Die Voraussetzungen für ein Studium, Fördermöglichkeiten/BaföG (es fehlt hier ein Hinweis auf Asylbewerber_innen), eine Darstellung zur elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge in den unterschiedlichen Bundesländern.

Spezial zur Krankenversicherung für Asylsuchende (in 6 Sprachen)

Verschiedene Szenarien hinsichtlich der gesundheitlichen Absicherung für Nichtversicherte und insbesondere Asylsuchende werden dargestellt. Informationen in sechs Sprachen: Farsi, Arabisch, Französisch, Russisch, Englisch und Deutsch

Grundsätzliche Informationen zum Krankenversicherungssystem in Deutschland in 10 Sprachen

Für Migrantinnen und Migranten und weitere Verbrauchergruppen aus dem Ausland

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!
Bis zum 14. August ist unsere Beratung eingeschränkt. Für alle dringenden Fälle/Anliegen sind wir selbstverständlich da, bitten aber darum, allgemeine Anfragen möglichst auf die Zeit ab dem 17. August zu verschieben.