Göttingen: Demonstranten verhindern Abschiebung

Rund 60 Demonstranten haben am Mittwoch in Göttingen die geplante Abschiebung eines 25-jährigen Cote d’Ivoirers nach Ungarn verhindert, der bereits seit 15 Monaten in Göttingen lebt und dem ein Asylverfahren in Deutschland nach der Dublin-Verordnung verweigert wurde. Angesichts der relativ großen Zahl von Demonstranten verzichtete die Polizei diesmal auf einen Festnahmeversuch.

Schreibe einen Kommentar