Auswirkungen der Pandemie auf die Lebenswirklichkeit Schutzsuchender Fachtagung der IvAF-Projekte in der Akademie Waldschlösschen 04./05.11.2021

Lade Karte ...

Datum/Zeit
04.11.2021 - 05.11.2021
10:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Akademie Waldschlösschen
Waldschlösschen
37130 Gleichen-Reinhausen


Wir freuen uns, Sie und Euch auch dieses Jahr wieder zu unsere Tagung für Kolleg:innen aus den bundesweiten IvAF-Netzwerken in die Akademie Waldschlösschen in Reinhausen bei Göttingen einladen zu dürfen. Dieses Mal haben wir die Tagung auf den 04. und 05. November (Donnerstag und Freitag) gelegt. Es ist beabsichtigt die Tagung in Präsenz und im Stream durchzuführen, und wir hoffen, dass die Pandemie-Lage dies Anfang November auch zulassen wird. Aber wir werden uns auf verschiedene Szenarien vorbereiten.

Unter dem Titel „Auswirkungen der Pandemie auf die Lebenswirklichkeit Schutzsuchender“ werden wir uns diesem thematischen Schwerpunkt widmen. Und so freuen wir uns, dass wir Frau Ildikó Pallmann von Minor, Berlin gewinnen konnten, die zum Thema frauenspezifische Forschungsergebnisse präsentieren wird. Unsere Kollegin Maryam Mohammadi wird außerdem ihre Ergebnisse aus einer von ihr durchgeführten Umfrage unter Betroffenen in Niedersachsen zur Diskussion stellen. Mit AGs wollen wir die Möglichkeit schaffen, dass Gehörte mit den Erfahrungen aus der eigenen Praxis zu diskutieren.

Ein Thema, das uns auch in der kommenden Förderperiode, aber auch im aktuellen Beratungsalltag beschäftigt und beschäftigen wird, stellt die Frage nach „Flucht und Behinderung“ dar. Wir haben dazu Frau Prof. Dr. Annette Korntheuer gewinnen können, die an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eine Studie zu den Bedarfen Geflüchteter Menschen mit Behinderung angefertigt hat und hieraus berichten und also eine datengestützte Grundlage für die weitere Diskussion bieten wird. Zu sozialrechtlichen Aspekte, die Geflüchtete mit Beeinträchtigungen betreffen, steht uns zudem unsere Kollegin Dr. Barbara Weiser zur Seite. Auch zu diesem Themenbereich sind vertiefende AGs vorgesehen, für die im Thema erfahrene Kolleg:innen zur Verfügung stehen.

Das vorläufige Programm finden Sie hier.
Die Einwahldaten für den online-Zugang zu den Inputs werden sie zeitnah auch hier finden.

AZF3FairBleib Südniedersachsen-HarzNetwin3TAF
Integrationsrichtlinie BundBMASEuropäische UnionEuropäischer Sozialfond

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!