Tag des Flüchtlings

Zum Tag des Flüchtlings am 30.09.2011 findet in Hannover eine Veranstaltung statt zu der wir ganz herzlich einladen. Es werden auf dieser Veranstaltung Flüchtlinge über ihre Situation hier in Deutschland sprechen, sie werden berichten, warum sie geflohen sind, welche Hoffnungen sie hatten, als sie in Deutschland ankamen, was sich davon erfüllt hat, welche Hoffnungen zerschlagen wurden und was ihnen wichtig ist, einer Öffentlichkeit bekannt zu machen. Kommen Sie von 15.00 bis 18.00 Uhr zum Schillerdenkmal, Ecke Schillerstraße/Georgstraße in Hannover.

Nähere Informationen:   flyer 30.9.

Schreibe einen Kommentar