Antirassistsische Aktionstage

Unter dem Motto „rassistische Sondergesetze abschaffen!“ finden vom 9. Juni bis 11. Juni in Berlin Antirassistische Aktionstage statt, die vom bundesweiten Abolish-Bündnis, bestehend aus Flüchtlings- und Unterstützer_innengruppen, organisiert werden. Die Abolish-Kampagne richtet sich gegen diskriminierende Gesetze denen Flüchtlinge in Deutschland ausgesetzt sind. Es wird sowohl eine Flüchtlingskonferenz (Freitag 10.6.) als auch eine Demonstration (Samstag 11.6.) geben. Es gibt mittlerweile drei verschiedene Aufrufe, die ihr unter http://kampagne-abolish.info/aktionstage-9-11-6/ findet. Parallel findet im Norden Berlins ein Streik gegen das Sachleistungsprinzip im Lager Stolpe-Süd statt, zu dem sich die Abolish-Kampagne solidarisch zeigt.

Ein Flyer in deutsch, englisch, französisch, arabisch, russisch findet sich hier: abolish flyer

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!