Ausstellung von Pässen für Angehörige der Roma und Ashkali aus Serbien

Anlässlich einer Anfrage aus Niedersachsen hier als pdf, ein Schreiben des GK der Republik Serbien zu Passfragen von Roma und Ashkali aus Serbien.

gez. Nicolaus v.Holtey

2 Gedanken zu „Ausstellung von Pässen für Angehörige der Roma und Ashkali aus Serbien“

  1. ja ich bin safet rexhepi
    ich wolte no bei oich ein reisepass und eine personalausweis
    serbische passs 017xx/xx xx xx*

    * aufgrund der Missbrauchgefahr wurde die Telefonnummer von der Redaktion zensiert

    Antworten
  2. hallo ich bein safet rexhepi beantragen Deutschen Pass beantragen
    wal ich in mein heimer egsetich nich in serbein dan war ich in serbische kosulad die geben mir kein pass wal ich bein nicht in serbein an ge meldent dan haben mir ein zetle ge giben dan habeich in auslederamt ge bracht die hacben mir gecht ich mus noch mal in serbische kosulad dan wich die sache wir kone nich waiter helfen dan hache ich ein brif ge giben von mein anwäld die sacgen das hilft die nich die auslderbönde die wisen nicht was solen mit mir machen
    bitte kone sie mir helfen
    das ist men anderse wo ich wohne
    safet
    rexhepi
    hardter.str201
    41179,mönchnegladbach
    handy Nr 017687421317

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!