Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft

Update 10. Mai 2021: Der Ausschreibungsprozess ist abgeschlossen und die Stelle vergeben. Herzlichen Dank an alle Bewerber:innen für das Interesse!

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. ist eine unabhängige, landesweit tätige Menschenrechtsorganisation. Seit 1984 engagieren wir uns für eine von Offenheit und Humanität geprägte Flüchtlingspolitik und setzen uns für die Rechte von Geflüchteten ein.

Für die Durchführung des Projektes „Integration and Reintegration of Children on the Move between the Middle East and Europe“ suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden.

Im Rahmen einer international angelegten Studie führen wir im Zeitraum Mai bis September eine qualitative Forschung zur Situation von unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten in Niedersachsen durch. Die Studie soll Aufschluss über die Bedingungen der Integration unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter in den Forschungsregionen in Deutschland, Griechenland und dem Libanon bieten und die Entwicklung von Handlungsempfehlungen ermöglichen.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Interviews und Workshops
  • Anfertigen von Notizen während der Interviews und Workshops
  • Transkiptionstätigkeit
  • Übersetzung interner Dokumente (Englisch-Deutsch)
  • Unterstützung bei der Analyse der Interviews und Workshops

Was wir uns wünschen:

  • Fortgeschrittenes Studium im sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Erste Erfahrungen in qualitativen Forschungsmethoden und in der Transkription
  • Englischkenntnisse mindestens auf B2-Niveau
  • Weitere Sprachkenntnisse (etwa Arabisch oder Farsi) sind von Vorteil
  • strukturierte, eigenverantwortliche und kooperative Arbeitsweise
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten
  • persönliches Engagement und Identifikation mit den Zielen des Flüchtlingsrats

Die Hilfskrafttätigkeit ist auf den Projektzeitraum bis September 2021 begrenzt. In Pandemiezeiten wird die Arbeit sehr weitgehend aus dem Homeoffice erfolgen.

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und will bestehenden gesellschaftlichen Benachteiligungen aktiv entgegenwirken. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen, die mit ihren Erfahrungen und Perspektiven zur Diversität unseres Teams beitragen und die Organisation entsprechend mitgestalten möchten.

Bei Interesse freuen wir uns über eine möglichst zeitnahe Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf (ohne Foto) per Mail an Sascha Schießl, sas(at)nds-fluerat.org.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!