„Eco-jobs for Future“ – Kompaktseminar zur Orientierung auf Umweltberufe für Menschen mit Fluchterfahrung

Terre des hommes führt gemeinsam mit vier Bildungsstätten in Niedersachsen das – von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte – Projekt „Eco-jobs for Future“ durch.

In einem mehrtägigen Kompaktseminar und einem Aufbauseminar können junge Geflüchtete Umweltberufe kennen lernen, Unternehmen besuchen und Ausbildungs- und Fördermöglichkeiten kennen lernen.
Die Teilnehmenden sollten möglichst schon eine Ausbildung oder ein Studium erfahren haben und über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Interessierte können sich direkt an eine der beteiligten Bildungsstätten wenden und mit ihnen alle Fragen klären und sich anmelden.
Anbei finden Sie einen Flyer zum Projekt mit allen nötigen Infos und Kontaktdaten.

Flyer Eco-Jobs 2016-2017-2

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!
Bis zum 14. August ist unsere Beratung eingeschränkt. Für alle dringenden Fälle/Anliegen sind wir selbstverständlich da, bitten aber darum, allgemeine Anfragen möglichst auf die Zeit ab dem 17. August zu verschieben.