Evakuierungs- und Ausreisemöglichkeiten in andere Staaten

Informationen zu Evakuierungs- und Ausreisemöglichkeiten in andere Staaten gibt es auf dieser Seite. Dort sind Informationen zu folgenden Ländern gelistet: Kanada, USA, Großbritannien, Deutschland, Niederlande, Dänemark, Belgien, Schweden, Tschechien, Spanien, Italien, Schweiz, Türkei, Indien, Pakistan, Iran, Usbekistan, Tajikistan, Kasachstan, China, Neuseeland, Vereinigte Arabische Emirate und Israel. Wir können über die Richtigkeit dieser Daten keine Auskunft geben.

Weitere Übersichten und Informationen unter:

Achtung: Diese Informationen wurden nicht von uns zusammengefasst. Wir können ihre Richtigkeit nicht prüfen.

Ausreise auf dem Landweg

Wir können keine Einschätzung zur Sicherheitslage bei einer Grenzüberquerung auf dem Landweg in ein Nachbarland geben. 

Die Risikoabwägung zur Ausreise auf dem Landweg muss in Abhängigkeit von den persönlichen Umständen von den Betroffenen selbst vorgenommen werden.

Das Auswärtige Amt schreibt, die Bundesregierung sei derzeit bemüht, Absprachen insbesondere mit den Nachbarstaaten Afghanistans zu treffen, um die sichere Ein- und Weiterreise vor Ort zu für Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit, Aufenthaltserlaubnis, Visum oder Aufnahmezusage zu gewähren.

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!