Fahrraddemo am 09.07. zur Unterstützung der Flüchtlinge in Meinersen

Am Sa, 09.07., um 10.00 startet in Hildesheim am „Huckup“ (Schuhstraße/Ecke Hoher Weg) eine Fahrraddemonstration nach Meinersen, Landkreis Gifhorn. In Meinersen sollen den BewohnerInnen des dortigen Flüchtlingswohnheims Fahrräder der Initiative „Räder für alle“ übergeben werden.

Die BewohnerInnen des Lagers in Meinersen sind dort durch die abgelegene Lage und die Tatsache, dass sie sich kein Busticket leisten können, da sie in der Regel nur Gutscheine und keinen oder nur einen geringen Bargeldbetrag erhalten, weitgehend isoliert. Mit den Rädern soll den BewohnerInnen ein Stück Mobilität ermöglicht werden. Gleichzeitig soll Solidarität mit den seit über einem Jahr andauernden Protesten der Flüchtlinge im Landkreis Gifhorn zum Ausdruck gebracht werden.Die Fahrraddemonstration beginnt mit einer Auftaktkundgebung am „Huckup“. Es wird im Verlauf der Radtour gegen 13.00 Uhr eine Zwischenkundgebung in der Altstadt von Peine am Alten Markt geben. Eine weitere Kundgebung zwischen voraussichtlich 16.00 und 17.00 Uhr wird es in Meinersen, Hauptstraße (zwischen Uhlenkamp und Dalldorfer Straße) geben.

Es sind alle aufgefordert, an der Fahrraddemo teilzunehmen. Wer nicht mitfahren will, kann zu den Kundgebungen kommen.

Beginn: Sa, 09.07., 10.00 Uhr
Ort: „Huckup“, Schuhstraße/Ecke Hoher Weg, Hildesheim

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!