Weitere Informationen zur Nichtanerkennung irakischer Pässe der Serie S durch das BMI ab 1.4.2007

Wir haben beim Auswärtigen Amt, beim BMI sowie bei der irakischen Botschaft in Berlin weiterrecherchiert und konnten Folgendes in Erfahrung bringen:

  1. Nach Angaben des Servicebüros des Auswärtigen Amtes ist die Einreise von irakischen Staatsbürgern, die einen Pass der Serie S besitzen, weiterhin in das Bundesgebiet möglich, wenn im Pass ein Aufenthaltstitel der Bundesrepublik eingetragen ist oder die Einreisevoraussetzungen gemäß Schengener Abkommen vorliegen. Allerdings wird ab 1.4.2007 in diesen Fällen der Pass bei der Einreise ungültig gestempelt.
  2. Das Bundesinnenministerium erklärte auf Nachfrage, „dass eine Aussage zu der Frage wann mit der Erteilung irakischer Reisepässe der Serie G durch die zuständigen irakischen Behörden zu rechnen ist, von hier nicht getroffen werden kann, da dies in den alleinigen Zuständigkeitsbereich der irakischen Seite fällt“. Von der irakischen Botschaft in Berlin war zu erfahren, dass neue Pässe der Serie G derzeit nur zentral (im Irak) ausgestellt werden können. Die Kosten betragen ca. 80 Euro. Die irakischen Botschaften werden trotz der Ankündigung des BMI bis auf Weiteres nur Pässe der Serie S ausstellen. Die Kosten für einen solchen Pass betragen 17 Euro.
  3. Schwierigkeiten haben insbesondere solche irakischen Staatsbürger zu erwarten, die noch keinen Aufenthaltstitel für die Bundesrepublik besitzen und z.B. im Rahmen des Familiennachzugs nach Deutschland kommen wollen. Hierzu erklärte das BMI auf Anfrage: „In Fällen der Familienzusammenführung weise ich auf das erforderliche Visumverfahren hin. Bei der Beantragung eines Visums zum Zwecke der Familienzusammenführung kann über die zuständige deutsche Auslandsvertretung eine Ausnahme von der Passpflicht vor der Einreise beantragt werden. Inhaber ungültiger Reisepässe der Serie „S“ sind gehalten, einen neuen Reisepass bei den zuständigen irakischen Behörden zu beantragen.“

gez. Karim Alwasiti

8 Gedanken zu „Weitere Informationen zur Nichtanerkennung irakischer Pässe der Serie S durch das BMI ab 1.4.2007“

  1. sehr geerter Karim Alwasiti,

    ich habe eine frage, und zwar, wie sehen die voraussetzungen aus, wenn ich die serie „S“ beantragen möchte?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine antwort geben können. Ich bin auch telefonisch zu ereichen (04841/65625)
    Vielen Dank.

    abdulaziz sindi

    Antworten
  2. Sehr geehrter Herr Sindi,

    Die irakische Botschaft in Berlin wird Ihnen den Pass Serie S
    ausgestellen, wenn sie ihr die folgenden irakischen Dokumente vorlegen
    – Irakischer Personalausweis ( Hawitt al- Ahwal Al-Medanie)
    – Irakischer Staatsangehörigkeitausweis (Shahadit al-jensie).

    Es wäre am besten, wenn Sie erst einmal einen Termin wegen dieser Angelegenheit bei der Botschaft vereinbaren.

    Freundliche Grüße
    Karim Alwasiti

    Antworten
  3. Hallo Herr Alwasti,
    ich hatte sie schon mehrmals angeschrieben wegen der irakischen S pässe damit wir überhaupt ausreisen können mein mann besitzt einen ich bin deutsche staatsangehörige.Wir waren am Nürnberger Flughafen Grenzen Polizei und haben nach gefragt wie das jetzt so aussieht mit der ausreise und einreise darauf hin haben die bestätigt und den Pass angesehen weil er eine aufenhaltsrecht hat darf ausreisen und einreisen das ganze soll sich bis 01.10.2007 verlängert haben.Die haben gesagt das mein mann einen ersatzt pass von ihnen (grenzenpolizei) bekommen werden allerdings wir müssen am 30.09.2007 wieder einreisen. Ein lichtbild für pass und 25 â?¬ verlangen die damit sind wir einverstanden den pass werden wir kurz vor ausreise am gleichen tag bekommen können die so was ausstellen oder können bei der einreise probleme geben.Wir reisen nach EU Griechenland. Danke

    Antworten
  4. Hallo Herr Karim Alwasiti, Bitte informiren sie mich ob zur seit einen Auftrag auf Irakische pass Serie G möcklich ist und was mein braucht. ich habe jetz Irakische pass Serie S..Danke

    Antworten
  5. Hai
    Keine Neue oder Alte Reglung, für 500!!!!!!!Euro erhalten Sie einen G Pass egal unter welchem Namen, traurig aber verdamt Wahr, und für 500!!!!!!!!!!! Euro erhalten Sie eine Bestätigung vom der Botschaf, auch traurig aber Wahr.und das alles in nur Zwei Wochen für 1000!!!!!!!!!Euro, ich hoffe das Sie hiermit geholfen worden.

    Jony

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!