Bleiberecht: Menschenrechtsorganisationen kritisieren Stoiber

„Neue Runde im Streit um eine Aufenthaltsregelung für „geduldete“ Ausländer: Flüchtlingsverbänden reagieren mit Unverständnis auf die ßußerungen Edmund Stoibers, der den Gesetzesentwurf der Koalition nachbessern will – weil er Mehrausgaben in dreistelliger Millionenhöhe befürchtet…“ Der gesamte Artikel ist auf SpiegelONLINE zufinden.

Schreibe einen Kommentar