Extreme Unsicherheit: Rechtsradikale Gefahr für ehrenamtlich engagierte Bürger- und Politiker_innen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
26.03.2020
18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Rathaus Cadenberge
Am Markt 1
21781 Cadenberge


Extreme Unsicherheit. Rechtsradikale Gefahr für ehrenamtlich engagierte Bürger- und Politiker-Innen

Diskussionsrunde im Rahmen des Öffentlichen Treffens der Flüchtlingshilfe – Cadenberge Hilft –
Veranstaltet von Cadenberge Hilft und Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.

Es sprechen:

Heike Kleffner – Journalistin und Geschäftsführerin des Verbands der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

Dirk Laabs – investigativer Journalist

Vertreter der Polizei

Sascha Schießl – Flüchtlingsrat Niedersachsen

Moderation: Bert Hitzegrad, ev. Kirche Cadenberge, Pastor / Ulrich Beushausen, BI Cadenberge Hilft

Anlass für diese Veranstaltung ist neben den aktuellen terroristischen Taten durch Rassisten, dass es auch in unserer Region gegen Politiker- und Flüchtlingshelfer_innen zu Bedrohungen, Sachbeschädigungen und Brandstiftungen gekommen ist, an deren Aufklärung es oftmals nach wie vor mangelt.

Antirassistische Ausschlussklausel
Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!