Fortbildung: Einführung in das Asylrecht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.08.2017
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Leibnizuniversität Conti Campus
Königsworther Platz 1
30167 Hannover


Einladung zur Fortbildungsveranstaltung
Einführung in das Asylrecht für Ehrenamtliche

Ort: Leibniz Universität Hannover, Conticampus

Referentinnen: Katrin Sass, Larissa Riedel (Refugee Law Clinic Hannover e.V.)

Einladung als pdf

Inhalte:

Diese Fortbildung vermittelt einen Überblick über den allgemeinen Ablauf des Asylverfahrens:

  • Asylantragstellung
  • Anhörung
  • Flüchtlingsschutzformen
  • Familiennachzug

Konkrete Einzelfälle können im Rahmen der Veranstaltung leider nicht besprochen werden.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich vorrangig an Menschen, die Geflüchtete ehrenamtlich begleiten und beraten, sowie an Initiativen aus ganz Niedersachsen. Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Anmeldung:

Verbindliche Anmeldung per Email beim Flüchtlingsrat Niedersachsen: anmeldung@nds-fluerat.org.
Um Anmeldung per Post, per Fax (0511-98 24 60 31) oder per E-Mail (anmeldung@nds-fluerat.org) wird bis zum 04.08.2017 gebeten.

Bitte teilen Sie uns Name, Anschrift, Telefon, Email, Initiative mit. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 200 beschränkt. Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme erfolgt nicht. Sofern sich mehr als 200 Teilnehmer_innen anmelden, werden wir Absagen an diejenigen verschicken, die nicht mehr zugelassen werden können.

Bei Fragen zu Inhalten und Ablauf wenden Sie sich bitte an henriette.lange@rlc-hannover.de.

Teilnahmebeitrag und Ausfallgebühr:

Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Sollten Sie nicht erscheinen, ohne uns mindestens 24 Std. vorher abzusagen, müssen wir jedoch leider einen Unkostenbeitrag von 30 € erheben.

Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort, Leibniz Universität Hannover:

Anfahrt mit Bus / Bahn:

Vom Hauptbahnhof laufen Sie ca. 250 m zu Fuß durch die Innenstadt zur Station „Kröpcke“, oder fahren die eine Station mit der Stadtbahnlinie 1 (Richtung Laatzen oder Sarstedt), 2 (Rethen), 3 (Wettbergen), 7 (Wettbergen), 8 ( Messe/Nord) oder 9 (Empelde).

Von der Station „Kröpcke“ erreichen Sie die Universität in ca. 5 Minuten. Benutzen Sie die Stadtbahnlinie 4 Richtung Garbsen oder 5 Richtung Stöcken. Haltestelle: „Königsworther Platz“

Das Continental-Hochhaus im Universitäts-Bereich Königsworther Platz erreichen Sie über die Haltestelle „Königsworther Platz“. Das Hörsaalgebäude liegt gegenüber der Mensa.

Hier finden Sie den Wegweiser der Universität: https://www.uni-hannover.de/de/service/wegweiser/


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.