Film „Letters from Shengal“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.04.2024
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kino am Raschplatz
Raschplatz 5
30161 Hannover


Letters from ShengalIm Rahmen der Ausstellung „Töchter der Sonne“ vom 04.-28.04.2024 in der VHS Hannover zeigen wir am Mittwoch, den 17.04.2024 im Kino am Raschplatz den Film „Briefe aus Shengal“ von Regisseurin Dersim Zerevan.

Der Film behandelt den Widerstand gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“, die nach der Einnahme der Großstadt Mosul im Nordirak am 3. August 2014 das jêzîdische Siedlungsgebiet Şhengal überfiel und ein, von der Bundesregierung inzwischen als Völkermord anerkanntes Massaker verübte.

Im Film werden in sechs Episoden jeweils ein Brief verlesen, in denen die Geschichte von Menschen aus verschiedenen Ländern erzählt werden, die gegen den IS gekämpft haben. (OmU)

Diese Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Farben der Hoffnung – Bilder von Ravo Ossman zum Völkermord an den Jezid:innen“ findet in Kooperation mit NAV-DEM Hannover statt und wird finanziell unterstützt von Pro Asyl, dem Kulturbüro Hannover und dem Bezirksrat Mitte Hannover.

Landeshauptstadt Hannover   Pro Asyl      NAV-DEM Hannover

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!