Treffen der niedersächsischen Flüchtlingsinitiativen: „Familiennachzug – politische Konflikte und praktische Hürden“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.11.2017
12:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Freizeitheim Vahrenwald
Vahrenwalder Str. 92
30165 Hannover


Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

gemeinsam mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. lädt der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. Sie und Euch herzlich zum nächsten Initiativentreffen am Samstag, den 18. November 2017 ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Menschen, die Geflüchtete unterstützen, mit ihnen arbeiten oder dies zukünftig tun möchten.

Das Thema unseres Treffens lautet:

Familiennachzug – politische Konflikte und praktische Hürden

Der Nachzug von Familienangehörigen ist für viele Geflüchtete eines der zentralen Themen nach ihrer Ankunft in Deutschland. Doch selbst wenn nach der Anerkennung im Asylverfahren ein Rechtsanspruch auf den Familiennachzug besteht, stehen dessen Durchsetzung in der Praxis viele rechtliche und praktische Hürden entgegen. So wird die Verwaltungspraxis der deutschen Auslandsvertretungen immer wieder von politischen Interessen beeinflusst. Zugleich ist der Nachzug von Familienangehörigen zu subsidiär Schutzberechtigten politisch umstritten. Für diese Personengruppe ist die Familienzusammenführung bis März 2018 ausgesetzt. Ob der Nachzug ihrer Familienangehörigen danach wieder ermöglicht wird, ist derzeit noch offen.

Freiwillige und ehrenamtliche Helfer_innen sowie hauptamtliche Mitarbeiter_innen benötigen daher umfassende Kenntnisse, um Geflüchtete in ihren Verfahren bestmöglich unterstützen zu können. Während des Initiativentreffens wollen wir daher gemeinsam mit Ihnen und Euch die rechtlichen, praktischen und politischen Fragen rund um das Thema Familienzusammenführung diskutieren.

Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um eine formlose Anmeldung bis zum 13. November 2017 unter anmeldung@nds-fluerat.org.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele von Euch und Ihnen uns mit der Anmeldung sowohl rechtliche und praktische Fragen zum Familiennachzug als auch Vorschläge für politische Strategien zusenden, die wir während unseres Treffens weiter diskutieren möchten.

Das genaue Programm werden wir Anfang November versenden.

Herzliche Grüße,

das Team der Geschäftsstelle des Flüchtlingsrats Niedersachsen

Die Einladung als PDF.

 

 

Gefördert von: