„Zukunft in Niedersachsen“

Seit November 2017 stellt der Flüchtlingsrat in Kooperation mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB) e.V. und mannigfaltig e.V. die Fachberatungsstelle des Landes für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Themen Flüchtlingsrat Niedersachsen:

_ Asyl- und Aufenthaltsrecht
_ Aufenthaltssicherung und -perspektiven
_ Kinder- und Jugendhilferechtliche Vorgaben, Abläufe und Standards
_ Übergang in die Volljährigkeit: Rechtliche Veränderungen und Handlungsmöglichkeiten
_ Übergänge und Zugänge zu Schule – Ausbildung/Studium – Beruf

Themen mannigfaltig e.V.:

_ Männlichkeit(en)
_ LGBTI
_ Genderkompetenz
_ migrationssensible Jungenarbeit
_ Rassismusreflexion

Wir bieten:

_ (Inhouse) Beratung
_ (Inhouse) Schulungen und Fortbildungen
_ Workshops, Vorträge und Seminare

… zu den genannten einzelnen und zusammenhängenden Themenbereichen in der Arbeit mit jungen Geflüchteten.

 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau (Februar 2018). Bitte schauen Sie für weitere Infos in die Projekthomepage rein.

 

 

Das Projekt „Zukunft in Niedersachsen“ wird gefördert durch:


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.