Stereotyp und Vorurteil

Lade Karte ...

Datum/Zeit
25.03.2020 - 27.03.2020
14:30 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort
St. Jakobus Haus
Reußstr. 4
38640 Goslar


Wie Bilder des Fremden das eigene Handeln prägen

Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

„Ich habe gar nichts gegen Muslime, aber Kritik habe ich schon!“ Jede_r hat ein Vorverständnis von dem anderen oder Fremden im Kopf. Das ist ganz normal und hilft, die Welt und Mitmenschen zu verstehen. Die Frage ist nur, wie man mit diesen Vorannahmen umgeht, ist doch der Grat zwischen Vorverständnis, Vorurteil und Stereotyp schmal. Was ist noch berechtigte Kritik, was Feindbild? In dieser Fortbildung wird erörtert, woher vorherrschende Bilder kommen, wodurch sie geprägt werden und was sie bewirken. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf dem Islam und Islambildern. In vielen praktischen Übungen wird das eigene Denken und Handeln hinterfragt und es werden Optionen aufgezeigt, Kritik konstruktiv und zielgerichtet zu denken.

Leitung:
Dr. Theresa Beilschmidt, Akademie St. Jakobushaus

Referent:
Jannik Veenhuis, Hamburg

Kosten:
137,00 € p.P. im Zweibettzimmer
167,00 € im Einzelzimmer
55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

Für weitere Information klicken Sie hier.

 

Jetzt spenden und unsere Arbeit unterstützen!