Prof. Dr. Holger Hoffmann: Berichte zum europäischen Flüchtlingsrecht

Prof. Dr. Holger Hoffmann, Dekan der Fachhochschule Bielefeld,  ist Mitglied des Sprecherrates der mit den Wohlfahrtsverbänden und dem UNHCR zusammenarbeitenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Darüber hinaus ist er Deutscher Koordinator des ELENA-Netzwerkes (European Network on Asylum) London/Brüssel.

Die Europa-Berichte von Prof. Hoffmann vermitteln einen sehr guten Überblick über aktuelle Entwicklungen des europäischen Flüchtlingsrechts. Ihr Lektüre wird dringend empfohlen. Ältere Berichte sind auf den Seiten der Rechtsberaterkonferenz abrufbar. Wir dokumentieren nachfolgend die Berichte für die Jahre 2017 und 2016:

Europa-Bericht 1. Halbjahr 2016

Europa-Bericht 2. Halbjahr 2016

Europa-Bericht 1. Halbjahr 2017


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.


Am 19.10.17 sind wir aufgrund einer internen Klausur nicht erreichbar. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.