Frau M.

25 Jahre; aus dem Libanon geflohen

Frau M. lebt zusammen mit ihrem Mann und zwei Kindern seit über 5 Jahren im Lager Bramsche-Hesepe

„Wir wohnen zusammen in einem Zimmer. Mir geht es psychisch nicht gut. Die Situation macht mich kaputt. Ich habe immer nur Probleme und Stress. Die Kinder haben Probleme mit Husten. Das kommt von dem alten Teppich, der im Zimmer liegt. Die Luft ist dadurch schlecht. Der Teppich geschimmelt. Er stinkt. Vom Lager bekommt wir aber keinen anderen Teppich. Sie sagen, dass sei zu teuer.

Wir haben nur Gutscheine, jeden Monat einen Kleidungsgutschein für 15 â?¬. Was kann man davon kaufen? Die Kleidung ist alt. Die Socken haben Löcher. Mit dem wenigen Taschengeld müssen die Lebensmittel bezahlt werden. In die Kantine gehen wir nicht. Das Essen ist nicht gut für die Gesundheit und die Kinder.“

Schreibe einen Kommentar