Andere Quellen & Links

Hier finden Sie ausgewählte Quellen und Links mit den Themen Initiativen, Beratungsstellen, Hintergrundinformationen, Institute, Zeitschriften sowie die Internetadressen aller Flüchtlingsräte in Deutschland.

 

Initiativen und Beratungsstellen

Aktiv gegen Abschiebung (Aktionen in Dtl. gegen Abschiebungen)

alle bleiben! (Aktivitäten gegen Abschiebungen von Roma)

Antirassismusbüro Bremen

Antirassistische Initiative Berlin

Der Arbeitskreis Berlin bietet u.a. eine Begleitung von Flüchtlingen an, die in Berlin bei einer Botschaft vorsprechen wollen / müssen.

Gegen Abschiebehaft (Hilfe für Menschen in Abschiebehaft, Grundlagetexte, Pressemitteilungen und eine Auflistung aller in Abschiebehaft gestorbener Menschen)

IBIS e.V. Oldenburg

Kein Mensch ist illegal

Lager Hesepe (Infos über das Lager Bramsche-Hesepe, Terminankündigungen …) siehe auch hier:

Medinetzwerke (Kampagne der 15 Medinetzwerke in Deutschland)

Pro Asyl (aktuelle Kampagnen, monatliche Asylstatiscitk, deutsch und englisch)

Refugium e.V. (Beratungsstelle für Flüchtlinge, Braunschweig)

Stimmen für Flüchtlingschutz und  Kinderrechte

The Voice Africa (Forum, Selbstorganisation afrikanischer Flüchtlinge, Mitorganisator des Flüchtlingskongresses 99 und der Residenzpflichtkampagne)

Deutsche Anwaltshotline (Telefonische Rechtsberatung für Flüchtlinge, keine Anwaltskosten, 1,99€ pro Minute; 16 Termine ab dem 07.10.2015)

Hintergrundmaterial / Infos

Rechtsberaterkonferenz Seite der mit den Wohlfahrtsver­bänden und dem Hohen Flüchtlingskommissar der Verein­ten Nationen zusammenarbeitenden Rechtsanwäl­tinnen und Rechtsanwälte

residenzplicht.info Seite zur Residenzpflicht und Aktivitäten gegen die Residenzpflicht

borderline-europe Seite zur Beobachtung der EU-Außengrenze und der europäischen Flüchtlingspolitik

krankenkassenzentrale: Flüchtlinge im deutschen Gesundheitssystem

Materialien (Hintergrundtexte Migration)

Ideologie- und diskurstheoretische Betrachtung der Asyldebatte von 1977 bis 1986. Auswertung der öffentlichen Diskussion in überregionalen Zeitungen der Bundesrepublik Deutschland (mit interessantem Quellenmaterial)

No border (Vernetzung antirassistischer Gruppen, Berichte über die Grenzcamps)

Asyl in der Kirche (ßkum. BAG „Asyl in der Kirche“)

WADI e.V. (viel Hintergrundmaterial zur Situation in Irakisch-Kurdistan, Aktionsplan Irak und Europäischer Flüchtlingspolitik)

Roma-Kosovo-Info (Aktuelle Infos zur Situation der Roma und anderer Minderheiten in Kosovo)

Asyl net (Informationsverbund Asyl/ZDWF Asylmagazin, Informationen zum Asylrecht, Länderberichte)

AG für Menschen in Abschiebehaft (Mannheim) Gruppen, Termine, Material, Publikationen

Büren-Gruppe Paderborn (Infos über Abschiebehaft)

gesundheit-gefluechtete.info (Infoportal von Medibüros/Medinetzen. Alles um Gesundheitsversorgung von Geflüchteten)

Hier.geblieben.net Flüchtlingsinfo aus Berlin

Mixstory Geschichte und Gegenwart von Einwanderung in Deutschland

www.financescout24.de/wissen/themen/transition-guide-fluechtlinge: Informationen zur Haftpflichtversicherung, Krankenversicherung und Kontoeröffnung für Flüchtlinge

Institute

DISS (Duisburger Institut für Sprache und Sozialforschung)

Humanrights (Internationale Menschenrechtsverein Bremen / Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen)

Flucht und Migration (Forschungsgesellshaft Flucht und Migration Berlin)

Zeitschriften

ZAG (Antirassistische Zeitschrift)

Copyriot (Frankfurter StudentInnen Zeitschrift)

Lola Press (Internationale Feministische Zeitschrift in engl./span.)

Offlimits (Antirassistische Zeitschrift)


Alle Flüchtlingsräte auf einen Blick

Klicken Sie in der Karte auf das Bundesland um zur Homepage des zuständigen Flüchtlingsrates zu kommen.

Flüchtlingsrat Berlin Bremen Flüchtlingsrat Hamburg Flüchtlingsrat Niedersachsen Flüchtlingsrat Bayern Flüchtlingsrat Saarland Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein Flüchtlingsrat Brandenburg Flüchtlingsrat Sachsen Flüchtlingsrat Thüringen Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern Flüchtlingsrat Baden-Württemberg Flüchtlingsrat Hessen Flüchtlingsrat Nordrhein-Westfalen Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz

Bundesländer Deutschland


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.