Informationen für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz und für Beistände

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Niedersachsen und der Flüchtlingsrat Niedersachsen haben die nachfolgenden Informationsblätter veröffentlicht:

Wir hoffen, mit diesen Infoblättern eine Hilfestellung für die Beratungspraxis geben zu können.
Im Januar 2016 ist die Veröffentlichung eines Infoblattes zu § 12a AufenthG – Wohnsitzregelung – geplant.

Mit freundlichen Grüßen
Hedwig Mehring


Der Flüchtlingsrat Niedersachsen ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns: - Konto 4030 460 700 - GLS Gemeinschaftsbank eG - BLZ 430 609 67 - IBAN DE28 4306 0967 4030 4607 00 - BIC GENODEM1GLS - Zweck: Spende, oder werden Sie Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.! Spenden an den Flüchtlingsrat sind steuerlich absetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.